Zahnarzt Dr. Isabel Selmair - Zahnarztpraxis in München-Schwabing
  KONZEPT   LEISTUNGEN   SCHWERPUNKTE   PRAXIS   TEAM   SERVICE   KONTAKT      
    Zahnarzt Dr. Isabel Selmair, Zahnarztpraxis München-Schwabing, Der Mensch im Mittelpunkt
 

Vorsorge (Prophylaxe)

Gesunde Zähne Professionelle Zahnreinigung Mundhygiene  

Mundhygiene

Elektrische Zahnbürsten / Ein sauberer Zahn wird nicht krank

Studien zeigen, dass uns das subjektive Zeitgefühl beim Zähneputzen trügt. So glaubten die Probanten einer Studie, dass sie die Zähne zwei Minuten geputzt hatten – in Wahrheit war es aber kaum eine Minute...

Eine elektrische Zahnbürste mit Timer-Funktion aber ist unbestechlich und meldet genau, wann die zwei – besser: drei - Minuten vorbei sind. Zudem unterliegt die elektrische Zahnbürste keinen Stimmungs- und Tagesschwankungen. Sie putzt täglich reproduzierbar.

Auch die oszillierend-rotierende Putztechnik, die eine hochwertige elektrische Zahnbürste von alleine durchführt, lässt sich mit der Hand bei Weitem nicht nachahmen. 8800 Rotationen und 40000 Vibrationen pro Minute – das schafft keine noch so geschulte Hand-Technik.
Mit dieser speziellen maschinellen Putztechnik wird der Zahnbelag wesentlich effektiver und gründlicher entfernt als mit der Hand, vor allem an schwerer zugänglichen Stellen.
 

Für jeden Zahnzwischenraum das passende Bürstchen

Zahnarztpraxis Dr. Isabel Selmair - München, Schwabing / Mundhygiene


Bürsten - auch zur Pflege des Zahnersatzes (Prothetik)


Zahnarztpraxis Dr. Isabel Selmair - München, Schwabing / Mundhygiene
Effiziente Reinigung bei konkaven Zahnzwischenräumen

Interdental-Bürsten

Größere Zwischenräume – wie z.B. die Spalten unter einer Brücke – sollten täglich mit Interdental-Bürsten gereinigt werden. Dies sind spezielle Bürsten mit einem feinborstigen, schlanken Kopf, der zylindrisch oder konisch zugespitzt ist. Passend zur jeweiligen Größe der Nischen sollten entsprechende farbkodierte Bürstchen eingesetzt werden.

Mundgeruch und Zungenpflege

Aufgrund der zerklüfteten Oberfläche der Zunge siedeln sich dort gerne Bakterien an. Sie bietet den Keimen durch ihre unebene Beschaffenheit einen guten Unterschlupf. Diese Bakterien sind in erster Linie verantwortlich für Mundgeruch. Zudem greifen sie natürlich auch auf die Zähne über und verursachen Karies.

Zahnarztpraxis Dr. Isabel Selmair - München, Schwabing / Mundhygiene
Zungenbürste

Wird die Zunge allerdings regelmäßig gereinigt, so reduziert sich die Zahl dieser Bakterien drastisch. Wir empfehlen die Benutzung von Hand-Zungenreinigern, die mit kurzen, harten Borsten den bakteriellen Belag auf der Zunge lockern.

Durch Wenden des Zungenreinigers wird der gelockerte Film dann effizient abgeschabt. Gründliches Ausspülen und Abspülen des Zungenreinigers verstehen sich von selbst. Natürlich kann eine saubere Zunge mit freiliegenden Geschmacksknospen auch intensiver Geschmack wahrnehmen, sodass man seinen Salz- und Zuckerkonsum ruhig einschränken kann. Probieren Sie’ aus!
 
Zahnarztpraxis Dr. Isabel Selmair - München, Schwabing / Mundhygiene
Pflege mit Zahnseide

Zahnseide

Zur Vermeidung einer Karies an den Kontaktstellen der Zähne muss (!) Zahnseide regelmäßig verwendet werden.

Um einen Zahnzwischenraum zu reinigen, wird ein ausreichend langes Stück ungewachste Zahnseide (ca. 40 cm lang) zum besseren Halt um die Mittelfinger beider Hände gewickelt. Zwischen den Fingern verbleibt ein ca. 2-3 cm langes Stück Zahnseide für die eigentliche Reinigung. Mit diesem Abschnitt wird vorsichtig (mit einer leicht sägenden Bewegung) der Kontaktpunkt zweier Zähne überwunden.

Die Zahnseide wird im Bogen um den Zahn gelegt und unterhalb des Zahnfleischrandes und entlang des Zahns behutsam weiter hin- und her sowie nach oben und unten bewegt. Damit wird Zahnbelag effizient reduziert.
 

Reinigung von Prothesen

Zahnarztpraxis Dr. Isabel Selmair - München, Schwabing / Mundhygiene
  Spezialbürste für die Reinigung von Totalprothesen
 
 
 
© 2010-2018 by Dr. Selmair
 
| IMPRESSUM | ENGLISH | FRANCAIS
Datenschutzerklärung