Zahnarzt Dr. Isabel Selmair - Zahnarztpraxis in München-Schwabing
  KONZEPT   LEISTUNGEN   SCHWERPUNKTE   PRAXIS   TEAM   SERVICE   KONTAKT      
    Zahnarzt Dr. Isabel Selmair, Zahnarztpraxis München-Schwabing, Der Mensch im Mittelpunkt
 

Vorsorge (Prophylaxe)

Gesunde Zähne Professionelle Zahnreinigung Mundhygiene  

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Mittels regelmäßig durchgeführten professionellen Zahnreinigungen können sich Patienten wirkungsvoll vor Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparats schützen. Die professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt und die zahnmedizinische Fachassistentin stellt ein sinnvolles Element der Therapie parodontaler Erkrankungen dar.

Vor der eigentlichen Reinigung wird ein detaillierter Zahnstatus aufgenommen. Häufig wird eine Färbelösung aufgetragen, mit der verborgene Zahnbeläge für den Patienten sichtbar gemacht werden.

Zahnarztpraxis Dr. Selmair München / Schwabing - Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Durch Anfärben für den Patienten sichtbar gemachte bakterielle Beläge
 
Im ersten Schritt der Reinigung werden die Zähne mittels Ultraschall und Airflow® von Zahnstein und Zahnbelag befreit. Anschließend werden die Zahn-Zwischenräume zwischen den Zähnen mit Zahnseide gängig gemacht und gesäubert.

Zahnarztpraxis Dr. Selmair München / Schwabing - Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Effiziente Entfernung hartnäckiger, oberflächlicher Verfärbungen
mit dem Airflow®-Gerät

 
Feste Ablagerungen, die häufig unterhalb des Zahnfleischrands entstehen, werden mit speziellen Instrumenten schonend beseitigt. Auch Zahnfleischtaschen werden gespült und desinfiziert.

Sollten die Zähne durch den Genuss von Nikotin, Kaffee oder Rotwein oberflächlich verfärbt sein, werden diese Flecken mit einem Hochdruck-Pulver-Wasserstrahl (= “Airflow“) schonend gesäubert und alle Zahnoberflächen gründlich glatt poliert.

Abschließend werden alle Zahnoberflächen zum besseren Schutz vor Karies mit Flouridlack benetzt. Das Flourid härtet den Schmelz und schützt den Zahn vor dem bakteriellen Säure-Angriff. Hiermit wird das Risiko einer Karieserkrankung reduziert und schon bestehende leichte Entkalkungen der Schmelzoberfläche werden remineralisiert.
 
 
© 2010 by Dr. Selmair
 
| IMPRESSUM | ENGLISH | FRANCAIS